Mossa i skog vid Dals Rostock.

Über Dals Rostock

Dals-Rostock mit seinen ca. 800 Einwohnern liegt mitten in Dalsland (Melleruds kommun), ca. 7 km westlich von Mellerud.

Dieser alte Kurort liegt am Fuße des Kroppefjälls und ist nicht nur für seine wunderschöne Natur bekannt, sondern auch für seine Geschichte im Gesundheitsbereich.

Hier gab es ein Sanatorium für Lungenkranke, einen Gesundheitsbrunnen und Anbau es wurden Heilpflanzen für die Apotheken angebaut.

Der Name Rostock entstand vermutlich durch eine „Stockbrücke“ (stockbro, råstocken), die über einem Bach lag, der die Grenze zwischen zwei Grundstücken bildete. Rå“ ist ein altes schwedisches Wort für eine Grenzlinie. Damit es nicht zu Verwechslungen mit der deutschen Stadt Rostock kommt, setzte man das Dals- für Dalsland davor.

Das Kroppefjäll (200 m.ü.M.) erstreckt sich ungefähr 10 km breit und 27 km lang in nord-südliche Richtung. Es ist kein klassisches Fjäll, sondern bezeichnet lediglich die Höhenlage des Gebiets. Es verfügt über eine vielfältige Natur mit Bergen, kleinen Seen und einer reichhaltigen Tier- und Pflanzenwelt.

Örtagården i Brunnsparken, Dals Rostock.

Aber in Dals-Rostock gibt es noch mehr zu sehen:

Bertil Larsson’s Garten ist gefüllt mit über 1000 Pflanzen und wirklich sehenswert.

Telefon: 0530-204 96
Mobil : 0702-95 29 96
Mail: bertlars@telia.com

Gegenüber dem Atelier befindet sich Tante Vanjas Textilmuseum. 20.6.-16.8. täglich von 11.00-17.00 Uhr geöffnet

Weiterhin befindet sich am Brunnsvägen 76 eine Keramikwerkstatt. Lena Bergsman hat täglich von 12.00- 18.00 Uhr geöffnet.

Das Kroppefjäll ist ein beliebtes Wander und- Orientierungslaufgebiet. Wanderkarten sind auch im Atelier zu erhalten.

Keramik av Lena Bergsman, Dals Rostock.
Keramik von der Werkstatt.